Um Texte aus dem Standardleistungskatalog für Straßen- und Brückenbau (STLK) in Ihren GAEB-Konverter einlesen und bearbeiten zu können, benötigen Sie:

    • eine Freischaltung des Moduls "STLB" im GAEB-Konverter und
    • die Texte im STLB-Format (vom FGSV-Verlag).


Diese können Sie dann im GAEB-Konverter über „Datei > öffnen“ einfach importieren.
Am Anfang bestehen die Positionstexte nur aus den Grundtexten des Kataloges, die Sie über ein Auswahlformular interaktiv mit Folgetexten oder Textergänzungen vervollständigen können.

Einen kurzen Einblick in diese Funktionalitäten erhalten Sie in unserem Video.

Angebot für unsere Kunden:
Beim Zukauf des Moduls "STLB" zu einer bestehenden Lizenz
bieten wir 20% Rabatt!
(statt 99,00 Euro netto nur 79,20 Euro netto)
Dieses Angebot ist gültig vom 01.-31.05.2020 und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.