Bearbeitung von AVASign-Dateien im GAEB-Konverter 150 150 GAEB Tools - Das umfassende Softwarepaket

Bearbeitung von AVASign-Dateien im GAEB-Konverter

Eine AVASign-Datei ist wie eine Zip-Datei, die aus mehreren Dokumenten besteht. Diese muss zunächst direkt im Avasign-Programm eingelesen und von dort die GAEB-Ausschreibung extrahiert (separat abgespeichert) werden.
Die extrahierte GAEB-Ausschreibung (.d83, .p83 oder .x83) kann direkt im GAEB-Konverter über „Datei > Öffnen“ eingelesen und verpreist/kalkuliert werden. Die aus dem GAEB-Konverter heraus erstellte GAEB-Angebotsdatei (.d84, .p84 oder .x84) kann dann ins Avasign wieder zurückimportiert werden.

Eine Anleitung dazu finden Sie hier: Bearbeitung von AVASign-Dateien

Weitere Informationen können Sie unserem gleichnamigen Video entnehmen: „AVASign-Dateien“.

Was ist eine GAEB-Datei? 150 150 GAEB Tools - Das umfassende Softwarepaket

Was ist eine GAEB-Datei?

Die Regelungen des GAEB-Standards enthalten Informationen zum Aufbau und Austausch von

    • Leistungsverzeichnissen
    • Katalogen
    • Kostenermittlungen
    • Angebotspreisen
    • Nachträgen
    • Aufmaßen
    • Rechnungen.

    weiterlesen

Wer oder Was ist GAEB? 150 150 GAEB Tools - Das umfassende Softwarepaket

Wer oder Was ist GAEB?

Von der Planung bis hin zur Abrechnung von Baumaßnahmen werden Informationen zwischen den Vertragspartnern in verschiedenen Datenformaten ausgetauscht. Während viele Auftraggeber bereits die Ausschreibungen im GAEB-Format erstellen, nutzen viele Auftragnehmer Excel als Austauschformat und Hersteller oder Großhändler bieten ihre Artikel in Datanorm- oder UGL-Dateien an. Viele unterschiedliche Datenformate führen zu Kommunikationsproblemen. Aus diesem Grund wurde der GAEB ins Leben gerufen: „Eine gemeinsame Sprache für alle“.

weiterlesen