Das Modul Access ermöglicht den Im- und Export von Daten in/aus einer MS Access-Datenbank

Das Access-Modul wurde entwickelt, um datenbankbasierende Programme mit einer GAEB-Schnittstelle auszurüsten. Empfehlenswert ist hier der Einsatz des GAEB-Konverters als Kommandozeile, damit die Übernahme der Daten völlig im Hintergrund und automatisiert erfolgen kann.

Somit kann der Anwender in seiner gewohnten Umgebung arbeiten und wird nur mit 2 neuen Menüpunkten (z.B. GAEB-Datei einlesen und GAEB-Datei ausgeben) konfrontiert. Alternativ wäre auch unsere XML-Schnittstelle (XML-API) zum Im- und Export von GAEB-Dateien nutzbar.

Access_Access-Datei
Access_neu-erzeugte-GAEB-Datei

Funktionsumfang

  • Im- und Export von folgenden Tabellen im Accessformat mit vorgegebener Tabellenstruktur
  • Leistungsverzeichnis (mit Positionen, Gruppenstufen ...)
  • Kalkulation
  • Aufmaße
  • Auftraggeber, Auftragnehmer
  • Informationen zum Leistungsverzeichnis, Projekt, zur Vergabe und zur Rechnung
  • Spezialfunktionen im Basisprogramm ermöglichen die Reduktion von Positionsarten, Beschreibungsformen und Texten zur Angleichung an die Zielanwendung (z.B. Leit- und Unterbeschreibung in Normalbeschreibung)
  • Zusätzliche Ausgabe der Ordnungszahl (OZ) in gesplitteter Form, um eine einfache Gruppierung im Access zu ermöglichen

Sie können alle unsere Module frei kombinieren und so eine Software zusammenstellen, welche spezifisch auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Für eine Reihe von üblichen GAEB- Aufgabenbereichen bieten wir außerdem vorgefertigte Pakete. Diese Pakete vereinen die relevanten Module zu einem reduzierten Endpreis.