Mit dem Modul Vergabelizenz kann der Ausschreiber eine GAEB-Konverter-Lizenz generieren, die es den Bietern ermöglicht, die Ausschreibung zu verpreisen.

Als Ausschreiber möchte man die Angebote gern im GAEB-Format erhalten, weil dies die Auswertung und Weiterverarbeitung stark vereinfacht. Insbesondere im öffentlichen Bereich ist eine Forderung zur Angebotsabgabe im GAEB-Format schwer durchsetzbar, weil jedem Interessenten eine Angebotsabgabe ermöglicht werden muss. Mit dem Vergabemodul ermöglichen Sie dem Bieter die kostenlose Nutzung des GAEB-Konverters zur Angebotsabgabe.

Der GAEB-Konverter ist modular aufgebaut. Somit brauchen Sie nur die Programmteile zu erwerben, welche Sie auch wirklich benötigen. Ein späteres hinzukaufen von weiteren Modulen ist problemlos möglich. In den meisten Fällen ist ein GAEB-Konverter-Paket die kostengünstigere Variante.